english page Deutsche Seite Druckversion
Position: www.physikerinnentagung.de  >  index.html

Herzlich willkommen zur DPT 2018 in Oldenburg!

Logo DPT2018 Oldenburg
Universität Oldenburg

Die 22. Deutsche Physikerinnentagung (DPT) findet vom 27. bis 30. September 2018 in der Universitätsstadt Oldenburg statt.

Die DPT ist eine Veranstaltung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) und ihres Arbeitskreises Chancengleichheit (AKC). Sie versteht sich als Forum der Frauen in der Physik und bietet Physikerinnen aller Fachgebiete und Karrierestufen die Möglichkeit ihre Arbeit zu präsentieren, sowie sich über Erfahrungen und Vorstellungen beruflicher Perspektiven auszutauschen. Darüber hinaus laden wir hochkarätige Wissenschaftlerinnen als Referentinnen ein, um gezielt weibliche Vorbilder für Nachwuchs-Physikerinnen zur Verfügung zu stellen. Wir verstehen es als weitere wichtige Aufgabe der Tagung, den Kontakt zwischen jungen Physikerinnen und der Wirtschaft zu fördern. Dazu werden auch speziell Physikerinnen aus der Industrie eingeladen aktiv an der DPT teilzunehmen und ihr Arbeitsgebiet vorzustellen.

Gerade in Zeiten eines drohenden Fachkräftemangels ist es wichtig, jungen Nachwuchstalenten die Möglichkeit zu bieten, sich über Karrierewege sowohl in der Wissenschaft als auch der Industrie in Deutschland zu informieren und Netzwerke aufzubauen. Ihr Wissen sowie ihre Kreativität können so bestmöglich eingesetzt und der Wissenschaftsstandort Deutschland voran gebracht werden. Dabei ist es unabdingbar, Frauen einen gleichberechtigten Zugang zur Wissenschaft und Industrie zu bieten. Trotz aller Bemühungen und Erfolge in den letzten Jahren ist der weibliche Anteil an Fachkräften in den MINT-Berufen immer noch zu gering. Um diesem entgegenzuwirken, ist die deutsche Physikerinnentagung seit 22 Jahren ein fester Bestandteil der deutschen Wissenschaftslandschaft.

Im Rahmen der Tagung wird es zudem ein Programm speziell für Schülerinnen geben bei dem aktuelle Forschungsfelder in der Physik vorgestellt werden, um so das Interesse der Schülerinnen an dem Fach Physik frühzeitig zu fördern und sie für ein Studium der Physik oder anderer MINT-Fächer zu begeistern.

Oldenburg ist mit etwa 160000 Einwohnen die viertgrößte Stadt Niedersachsens und ist im hohen Norden an der schönen Hunte gelegen. Die Universitätsstadt ist geprägt von einem dynamischen Mittelstand und einem starken Dienstleistungssektor, gilt aber auch als Zentrum der Informationstechnologie. Noch heute lädt die erste zusammenhängende Fußgängerzone Deutschlands zum Schlendern und Einkaufen ein. Mit den beiden Hochschulen, der Carl-von-Ossietzky Universität und der Jade Hochschule, zieht die Stadt viele Studierende an. Der Schlossgarten, der Botanische Garten sowie einige Wälder laden zur Erholung ein. Der vielfrequentierte Bahnhof und die Autobahn ermöglichen eine einfache Anreise nach Oldenburg.

Wir freuen uns Sie im September in Oldenburg begrüßen zu dürfen!

Das Organisationsteam der DPT 2018!

Weitere Informationen zur Universitätsstadt Oldenburg finden Sie hier: https://www.oldenburg-tourismus.de/

 
Bearbeiten
DPG-Physik > DPG-Tagungen > Deutsche Physikerinnentagung 2018